logo-globeall

Webdesign mit Joomla!

Der Hauptgrund eines CMS • Content Management System • ist, dass der Kunde selbst die Inhalte bzw. Beiträge ändern oder neue hinzufügen kann. Der zweite Grund für ein CMS ist die Trennung von Inhalt und Layout. Im CMS Joomla! wird ein Layout "Template" genannt.

globeall erstellt selber individuelle Templates und programmiert die Templates von geliefertem Layout/Screen Design von GrafikerIn des globeall Netzwerks. Nur in seltenen Fällen werden fertige Templates gekauft.
Selbst programmierte Templates sind dadurch einfacher, dass sie nur auf die nötigen Elemente reduziert sind. Joomla! muss wie jedes CMS regelmässig aktualisiert werden.
Auch hier zeigt sich der Vorteil von selbst programmierten Templates: sie funktionieren mit neueren Joomla!-Versionen ohne großen Aufwand.

Stichwort RESPONSIVE-DESIGN: Natürlich sind die globeall-Templates auf dem Stand der Zeit, angepasst an alle Gerätegrößen!